Kartenterminals –

Cherry ST-1506 und Orga 6141

Aufgabe

Kartenterminals sind LAN-fähige Kartenlesegeräte, durch die das Lesen und Schreiben von Daten auf eGK sowie das Einlesen von Chip-Karten z.B. die SMC-B und den eHBA ermöglicht wird. Deshalb sind sie einer der zentralen Bestandteile für eine sichere Kommunikation in der Telematikinfrastruktur.

Zusätzlich zu stationären E-Health-Kartenlesegeräten wie dem Ingenico Orga 6141 und Cherry ST-1506, bieten wir mobile Kartenterminals an. Diese speziellen Geräte können innerhalb der Betriebsstätte oder auch außerhalb genutzt werden können.

Informieren Sie sich jetzt über den Schutz Ihres Kartenterminals mit Hilfe des Orga Protect

für das Orga 930 M wir eine zusätzliche Smcb oder ein eHBA benötigt.

Geräte

UnsereGeräte

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an zwischen mehreren stationären Kartenlesegeräten zu wählen. Deswegen sind die Kartenlesegeräte der Firmen Cherry und Ingenico sind bereits vorkonfiguriert und ideal auf den Konnektor abgestimmt. Dies können wir aufgrund bereits getesteter und stabilisierter Szenarien von unseren Ingenieuren versichern.

Cherry G87-1505

Dies ist eine Kombination aus Kartenlesegerät und Tastatur. Dadurch wird Ihr Platzbedarf für TI-Komponenten und die Belegung der LAN-Ports Ihres lokalen Netzwerks reduziert. Demzufolge wird die Cherry Tastatur direkt mit dem PC über USB verbunden und erhält dadurch zusätzlich die Stromversorgung.

Cherry ST-1506

stationäres Kartenterminal

Ihre Vorteile:

  • oberfläche ermöglicht eine leichte Desinfizierung
  • NFC Technologie
  • verfügt über vier Kartenslots (für eGK, HBA, SMC-B, gSMC-KT)
  • Power-over-Ethernet
  • Bis zu 3 SMC-B‘s verwendbar
  • Hochauflösendes Farbdisplay (720p, 5“)

 

Ingenico ORGA 6141

Diest ist das stationäre Kartenlesegerät mit Tastenfeld und Display, welches über den LAN-Anschluss mit Ihrem Netzwerk verbunden wird. Dadurch werden über Ihr lokales Netzwerk die Gesundheitsdaten sicher mit dem RISE-Konnektor ausgetauscht und an die zentrale TI übertragen.

Ingenico ORGA 930 M

Das Kartenterminal von ORGA 930 M ist Ihr flexibler und mobiler Begleiter bei Hausbesuchen oder Notfalleinsätzen außerhalb Ihrer Praxis/Betriebstätte. Dadurch arbeitet das mobile Kartenlesegerät ausschließlich im Offline-Betrieb und ermöglicht die Speicherung von bis zu 200 Versichertenkarten.

Details

Jede Betriebsstätte muss mindestens ein stationäres Kartenterminal installieren. Hinzukommend können zusätzliche Lesegeräte je nach Größe der Betriebsstätte sinnvoll sein.

Förderung

Die Anschaffung von Kartenterminals wird gefördert. Deshalb sollten Sie unsere Seiten für die jeweiligen Leistungserbringer besuchen, um mehr darüber zu erfahren.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Erstellen Sie jetzt einfach und bequem ein Ticket zu Anliegen wie Installationen, Rechnungen, technischen Problemen, allgemeinen Service-Fragen und vielem Mehr.

Ihre Anfrage wird schell und zuverlässig beantwortet und Sie erhalten umgehend eine Rückmeldung.

7
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner