Die TI-Komplettlösung für Hebammen

Schnelle, einfache und sichere Anbindung an die Telematikinfrastruktur

Wir verbinden Sie sicher und kompetent mit der Telematikinfrastruktur

Hebammen

Mehrwert

Generell bietet die Telematikinfrastruktur die Grundvoraussetzungen für einen sicheren Datenaustausch. Deshalb können wichtige Informationen wie E-Arztbriefe, E-Medikationspläne oder E-Rezepte können nur über das verschlüsselte Netzwerk ausgetauscht werden. Hierfür bietet der Fachdienst KIM einen enormen Mehrwert für Hebammen, denn dieser ermöglicht eine sichere intersektorale Kommunikation im Gesundheitswesen. Außerdem wird dadurch die Kommunikation zwischen Hebammen und anderen Leistungserbringern des Gesundheitswesens wie Ärzten und Krankenkassen sowie Institutionen und Kostenträgern maßgeblich vereinfacht. Ergänzend ermöglicht KIM einen schnellen und sicheren Austausch und das über die gesamte Begleitung von Vorbereitung über Geburt bis hin zur Familienbetreuung. Aufgrund dessen wird die elektronische Patientenakte eine der wichtigsten Anwendungen für Hebammen werden. Insbesondere da in diesen Akten der elektronische Mutterpass gespeichert werden kann. Zusätzlich kann eine komplette medizinische Historie des Patienten  ein wertvoller Begleiter der Patienten und Hebammen werden.

TI-Produkte

Die Telekonnekt bietet verschiedene TI-Produkte für Hebammen an, die in Kürze zur Bestellung verfügbar sein werden.

• Rundum-Sorglos-Paket zur Anbindung an die TI. Dieses Komplettpaket der Telekonnekt beinhaltet alle nötigen Hardware-Komponenten und Serviceleistungen für eine sichere und stressfreie Anbindung an die Telematikinfrastruktur.
KIM-Fachdienst: Mit diesem Fachdienst der Telekonnekt können bis zu 5 Postfächer einrichtet und eindeutigen zugewiesenen Adressen selbst wählen werden.

Förderung Hebammen

ab dem 1. Juli

Fest steht, dass der Anschluss für Hebammen an die Telematikinfrastruktur ab dem 1. Juli umfassend gefördert wird, auch wenn diese sich schon vorab freiwillig anschließen lassen wollen. Jedoch werden Umfang und das Abrechnungsverfahren noch bis zum 31. März 2021 von Spitzenverband der Krankenkassen und Vertragspartnern beschlossen.

 

Um sich über die Anwendungsmöglichkeiten der TI für Hebammen zu informieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Button.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Technische-Support Anfragen werden NICHT über dieses Formular beantwortet.

Folgen Sie hierzu bitte dem angegebenen Link um ein Ticket zu erstellen.

    Name, Vorname*

    Deine E-Mail-Adresse*

    Betreff*

    Telefon

    Telekonnekt-Kundennummer

    Ich habe noch keine Kundennummer

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner