FAQ

FAQ

FAQ

Hier finden Sie Antworten zu den aktuellsten und meist gestellten Fragen.

 

Allgemeine Informationen zur Telematikinfrastruktur

Ist das angebotene Servicepaket obligatorisch? Was beinhaltet es?

Das Servicepaket ist verpflichtend und beinhaltet die monatliche Gebühr für den VPN-Zugangsdienst.
Für eventuelle Wartungsarbeiten und Updates für den VPN-Zugangsdienst der TI und des Konnektors fallen keine Mehrkosten an. Updates werden in der Regel automatisch und außerhalb der Praxiszeiten eingespielt.

Sind die Komponenten der Telekonnekt zugelassen?

Ja. Die Telekonnekt verfügt seit November 2018 eine Zulassung und hat seitdem bereits über 10.000 Anschlüsse erfolgreich installiert.

Die Zulassungsübersicht über alle Produkte bzw. Produkttypen, Dienste sowie Anbieter, die derzeit für die Telematikinfrastruktur durch die gematik zugelassen sind, finden Sie unter: https://fachportal.gematik.de/zulassungs-bestaetigungsuebersichten

Wie viele Kartenlesegeräte können am Konnektor angebunden werden?

Die Kartenterminals werden nicht direkt an den Konnektor, sondern im Praxisnetzwerk (über einen Switch oder Ihren Router) angebunden. Die Anzahl der anschließbaren Kartenlesegeräte ist somit abhängig von den freien Ports. Bei Interesse an weiteren Kartenterminals können Sie diese unter  https://direkt.telekonnekt.de/kunden bestellen.

Es gibt die Möglichkeit neue Kartenterminals zu kaufen. Kann das ORGA 6141 weiter genutzt werden?

Sie können alle bereits erworbenen Kartenterminals weiterhin verwenden.

Das Ingenico Orga 6141 und das Cherry ST-1506 sind als E-Health Kartenterminals für die Telematikanbindung zugelassen und können somit problemlos genutzt werden. Zu beachten ist, dass nur zugelassene e-Health-Kartenterminals verwendet werden dürfen , die mit der sicheren Lieferkette ausgeliefert werden.
Diese Zulassung ist bei all unseren Produkten gewährleistet.

Folgen Sie dem Link um bei Bedarf Kartenterminals zu bestellen. https://direkt.telekonnekt.de/kunden

Welche Voraussetzungen muss mein Internetzugang erfüllen?

Sie benötigen eine DSL-Leitung mit einem reinen IPv4-Anschluss, DS-Lite ist nicht geeignet. Auch ein Internetzugang über LTE ist nicht geeignet, denn Sie benötigen einen leitungsbasierten (V)DSL-Anschluss.

Kann ich die Komponenten über WLAN betreiben?

Nein. Der Konnektor und die Kartenterminals benötigen eine kabelgebundene Netzwerkanbindung. Auch der Praxisrechner mit dem Praxisverwaltungssystem (z.B. DS-Win) darf laut Sicherheitsvorgaben der gematik nicht über WLAN mit Ihrem Netzwerk/Router verbunden sein, sondern muss per Kabel ans Netzwerk angeschlossen werden.

Wie geht es nach der Bestellung weiter?

Nach der Bestellung eines Starterpakets wird ein Techniker sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzten. Dann können Sie umgehend einen Termin für die Installation zu vereinbaren. Die hierzu benötigten Komponenten werden Ihnen ca. drei bis vier Tage vor dem eigentlichen Installationstermin zugeschickt.

Bitte beachten Sie:  Die SMC-B-Karte (Chipkarte zur Identifikation Ihrer Praxis gegenüber der TI) muss von Ihrer Praxis bestellt und freigeschaltet werden. Über Ihre zuständige KV/ KZV können Sie diesen Praxisausweis (SMC-B) mikt PIN (ggf.PUK) beantragen.

Welche Möglichkeit gibt es, um bei Hausbesuchen oder im Altersheim Gesundheitskarten zu erfassen?

Wir bieten Ihnen das mobile Kartengerät Ingenico 930 M an, mit diesem Sie außerhalb Ihrer Praxis Gesundheitskarten erfassen können.
Bei Interesse können Sie dieses Kartenterminal unter https://direkt.telekonnekt.de/kunden bestellen.

Ist das Telekonnekt-TI-Paket auch für MKG-Praxen geeignet?

Ja, das Paket der Telekonnekt ist auch dafür geeignet. Bestellen Sie es jetzt unter: https://direkt.telekonnekt.de/

Was passiert wenn in einer Praxisgemeinschaft eine Stempeländerung durchgeführt wird? Benötigt diese dann einen neuen Konnektor?

Nein, es wird kein neuer Konnektor benötigt. Jedoch muss eine neue SMC-B-Karte beantragt werden.

Wir sind eine Praxisgemeinschaft mit zwei Abrechnungsnummern und zwei SMC-B Karten. Benötigen wir auch zwei Konnektoren und zwei Kartenterminals? Oder gibt es ein Kartenterminal für zwei SMC-B Karten?

Sie benötigen keine zwei Konnektoren, da es technisch nicht notwendig ist mehrere Konnektoren in einer Praxisgemeinschaft zu installieren.

Trozdem sollte für jeden Arzt innerhalb einer Praxisgemeinschaft ein eigenes Kartenterminal eingesetzt werden. Denn der Zugang des Arztes zur TI muss über die persönliche SMC-B authentifiziert werden. Um beiden Ärzten die Abrechung zu ermöglichen, müssen beide SMC-B-Karten in Betrieb genommen werden.

Informationen zu eHealth und ePa

Ich habe KIM bei der Telekonnekt bestellt. Wann erfolgt die Installation?

Die Installation von KIM wird ab Ende Juli 2021 beginnen. Der Roullout des E-Mail-Dienstes erfolgt dann bis Ende Oktober 21.
Sobald uns neuere Informationen zum Installationsablauf vorliegen werden wir Sie rechtzeitig kontaktieren.

Fallen die monatlichen Gebühren über 72.-€ für VPN Zugangsdienst inkl. monatlicher Services und elektronischer Patientenakte (ePA) zusätzlich an?

Nein. Die Gebühren werden sich aus dem aus existierendem VPN Service (69,46) und um jeweils 1,26.-€ pro Update zusammensetzen. Daraus ergibt sich ein Gesamtbetrag von ca. 72.-€, ausserdem wird Ihnen dieser Betrag von Ihrem zuständigen Verband vollständig erstattet.

Benötige ich zusätzliche Software oder Systeme um eHealth und ePA nutzen zu können?

Ja. Sie benötigen für Ihr Praxisverwaltungssystem (PVS) die entsprechenden TI-Module, um die Anwendungen nutzen zu können.
Nähere Informationen über dieses Thema erhalten Sie von Ihrem PVS-Hersteller.

Muss ich neben einem bereits bestellten Paket beim Softwarehersteller, zusätzlich die Lizenzen für eHealth (PTV3) und ePA (PTV4) über die Telekonnekt bestellen?

Ja. Sie müssen die Lizenzen für eHealth (PTV3) und ePA (PTV4) bei der Telekonnekt erwerben. Denn diese sind essenziel für die zukünftige Nutzung sind. Diese können Sie unter folgendem Link bestellen. https://direkt.telekonnekt.de/kunden
Andere Lizenzen für Ihren Konnektor und PVS werden separat gehandhabt.

Wie kann ich die Lizenzen eHealth Update (PTV3) und ePA Update (PTV4) bestellen?

Die benötigten Lizenzen können Sie über unseren Shop: https://direkt.telekonnekt.de/kunden bestellen.

Falls Sie in Ihrem Shop ein bereits angekreuztes Kästchen finden, bedeutet es, dass Ihnen das PTV-3 Update noch fehlt. Lassen Sie deshalb diesen Haken drin und bestellen Sie das eHealth Update mit.

Ist nur die Lizenz für das ePA Update (PTV4) ausreichend?

Nein. Sie benötigen auch die Lizenz für das eHealth Update (PTV3). Die Erstattung für die Lizenz des ePA Updates (PTV4) erfolgt gemäß Erstattungsvereinbarung nur bei Verwendung eines eHealth Konnektors. (eHealth Konnektor – beinhaltet Update PTV-3). Unter diesem Link https://direkt.telekonnekt.de/kunden können Sie noch fehlende Lizenzen bestellen.

Benötige ich beide Lizenzen (eHealth Update (PTV3) und ePA Update (PTV4)) ?

Ja. Die Lizenzen sind Voraussetzungen, um die Anwendungen eMP, NFDM, QES und ePA nutzen zu können. Für weitere Informationen zu den Anwendungen folgen Sie bitte: https://www.gematik.de/anwendungen/

Woran erkenne ich, dass das eHealth Update (PTV3) oder die Lizenz für das EPA Update (PTV4) bereits installiert sind?

Über das Rise Konnektor Utility (RKU: https://telekonnekt.de/service/) können Sie nur einsehen, ob Ihr Konnektor auf dem aktuellen Stand ist. Mit der Version (FW 3.2.5) sind Sie für eine Lizenzeinspielung vorbereitet.

Falls Ihnen eine niedrigere Version angezeigt wird, kontaktieren Sie bitte unseren Support unter der folgenden Emailadresse: support@telekonnekt.de oder erstellen Sie ein Ticket: Ticket erstellen

 

Wann erfolgen die Updates, wann stehen die Anwendungen zur Nutzung bereit ?

Das eHealth Update (PTV-3) steht für Sie bereits seit Anfang des Jahres zu Verfügung. Das Update für die elektronische Patientenakte (PTV4) befindet sich gerade im Rollout. Alle Updates und Lizenzeinspielungen erfolgen nach dem Kauf automatisch innerhalb von ca drei Wochen.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Technische-Support Anfragen werden NICHT über dieses Formular beantwortet.

Folgen Sie hierzu bitte dem angegebenen Link um ein Ticket zu erstellen.

    Name, Vorname*

    Deine E-Mail-Adresse*

    Betreff*

    Telefon

    Telekonnekt-Kundennummer

    Ich habe noch keine Kundennummer

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner